Landkreis soll in Pflegeplätze für Senioren investieren

Veröffentlicht am 18.05.2018 in Senioren

Der Unterbezirksvorstand der SPD Oder-Spree fordert ein Konzept zur stationären Pflege im Landkreis.

Im Landkreis Oder-Spree entspricht ein Teil der Pflegeeinrichtungen nicht mehr den aktuellen Standards. Der Bedarf kann längst nicht mehr mit dem Angebot an Pflegeplätzen mithalten. So gibt es in Eisenhüttenstadt nur ein Fünftel der erforderlichen Pflegeheimplätze.

 

„Die steigende Lebenserwartung führt zu einer Zunahme hochbetagter Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Oder-Spree“, so der SPD UB-Vorsitzende Frank Steffen. Vor allem allein lebende Senioren wäre heute im Anschluss an ambulante Pflegeleistungen auf eine stationäre Pflege angewiesen.

„Der Landkreis verfügt mit der Seniorenheime des Landkreises Oder-Spree gGmbH über eine Einrichtung, mit der er aktiv werden kann“, erklärt Frank Steffen. Aus diesem Grund halte es die SPD Oder-Spree für geboten, die Situation zu analysieren und ein Konzept zu erarbeiten, an welchen Stellen im Landkreis Investitionen in Pflegeheimplätze erforderlich seien.

Sofern der Bedarf nicht durch Träger der Wohlfahrtspflege oder private Angebote abgedeckt werde, sollte der Landkreis über die kommunale Gesellschaft selbst als Investor und Betreiber auftreten.

 
 

Unsere Landtagsabgeordneten

Newsticker

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:23
Online:1

SPD Brandenburg online

Webmaster

Jörg Skibba

Christian Stauch