16. Tour de Schlaube 2010, SPD-Radsternfahrt

Veröffentlicht am 21.06.2010 in Veranstaltungen

Bei herrlichem Wetter startete die Tour diesmal als Radsternfahrt an zwei Orten in Brieskow-Finkenheerd und in Grunow. Erstes Ziel war kurz nach 10:30 Uhr der Müllroser Marktplatz.
Unser Weg führte uns in Richtung Kaisermühl bis an den Oder-Spree-Kanal.

Der Tross überquerte den Kanal über die neue Brücke in Richtung Schlaubehammer bis zur Eisdiele des Ortes. Nach einer kleinen Erfrischung ging’s auf dem Radweg links des Friedrich-Wilhelm-Kanals entlang. Der Radweg unter vielen Laubbäumen ist sehr angenehm kühl in der heißen Jahreszeit. Wenn man Glück hat, kann man den Leuten auf dem Treidelkahn zu winken, der im Sommer oft unterwegs ist.
In Groß Lindow angekommen unter den schattigen Linden an der Kirche, dann die nächste Rast.
Am Friedrich-Wilhelm-Kanal, dann unter Linden entlang Richtung Finkenheerd, eine Überquerung des Kanals von rechts nach links bei Klixmühle.
Weiter ging es vorbei am Sportplatz Groß Lindow zur Margarethensiedlung. hier konnten Reste der Bergbaufolgelandschaft begutachtet werden.
Ziel war diesmal der Sportplatz in Brieskow-Finkenheerd,
Auch dort spielte der Fußball eine große Rolle, denn wir waren beim „1. Schlaube-E-Junioren-Cup“ zu Gast.
Der Wirt des „TurbineTreff“ hatte alles gut vorbereitet, Pommes und Bratwurst und gut gekühlte Getränke.
Doch die „Tour de Schlaube“ hat auch einen sportlichen Charakter, also gibt`s `ne Siegerehrung.
Die aktivste Familie war diesmal auch die mit dem längsten Anreiseweg. Als Preis dafür gab es ein XXL-Kaffeepott.
Den „Pechvogel-Preis“ bekamen diesmal zwei Personen nach einem Zusammenstoß – für die Zukunft zwei Warnwesten.
Das Ganze war eine Aktion der SPD Ortsvereine Schlaubetal und Amt Brieskow-Finkenheerd und nicht nur für SPD-Mitglieder!

 
 

Kandidaten für den Landtag 2019

 

Unsere Landtagsabgeordneten

Kalenderblock-Block-Heute

15.06.2019, 10:00 Uhr - 16.06.2019, 18:00 Uhr
25. Brandenburger Landpartie
Mehr vom Wochenende der offenen (Hof)-Tore zwischen der Priegnitz, der Uckemark und Elbe Elster oder Spree Neisse …

Alle Termine

Newsticker

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:69
Online:1

SPD Brandenburg online