Gemeinde erhöht keine Essenpreise!

Veröffentlicht am 16.11.2009 in Kommunalpolitik

Brieskow-Finkenheerd
In der am 05. November 2009 durchgeführten Gemeindvertretersitzung in Brieskow-Finkenheerd, sind die Preise für die Essenversorgung der Kinder im Hort und Kita der Gemeinde, wie behauptet worden ist, nicht erhöht worden.

Der Beschluss wurde auf Verlangen der SPD Fraktion vertagt. Die Amtsverwaltung hat die Aufforderung bekommen, eine erneute Beschlussvorlage zur Dezember Sitzung zu erarbeiten. Diese soll beinhalten, dass die Zuschüsse erhöht und damit die Kosten für die Kinder beibehalten werden. „Dies ist nur ein kleiner Beitrag in der heuitigen Zeit um zu zeigen, dass wir auch für unsere im Ort befindlichen Familien mit Kindern etwas tun“, so Lars Wendland Ortsvereinsvorsitzender der SPD Amt Brieskow-Finkenheerd

Mit freundlichen Grüssen

Lars Wendland

Ortsvereinsvorsitzender

 
 

Unsere Landtagsabgeordneten

Kalenderblock-Block-Heute

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

Alle Termine

Newsticker

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:40
Online:1

SPD Brandenburg online