Landratswahl 23: Warmlaufen bei Minusgraden!

Veröffentlicht am 19.12.2022 in Unterbezirk

Kalt war es am diesem Sonnabend, dem 17.12.2022 in Woltersdorf. Das hielt den SPD-Ortsverein nicht davon ab, vor dem Edeka einen Infostand aufzubauen. Gekommen waren die Landtagsabgeordneten Elske Hildebrandt und Jörg Vogelsänger, der Bundestagsabgeordnete Mathias Papendieck und Landratskandidat Frank Steffen.

Bild v.l.n.r.: Mathias Papendieck, Elske Hildebrandt, Frank Steffen, Jörg Vogelsänger und Sarah Neumayer

„Es sind doch gar keine Wahlen!“ waren manche erstaunt, als sie an den Stand der SPD kamen. „Wir informieren trotzdem.“ schallte es ihnen entgegen!

Außerdem wird am 23.04.2023 ein neuer Landrat gewählt, da ist es wichtig, rechtzeitig zu informieren. Frank Steffen, der Kandidat der Sozialdemokraten und Beeskower Bürgermeister, konnte Fragen zum ÖPNV oder der Müllentsorgung beantworten. Auch die die Situation in den Kitas beschäftigte gerade die Jüngeren.

Nicht für alle Themen ist der Landrat zuständig, aber Gespräche mit den Verantwortlichen führen und Lösungen anschieben, das kann er sehr wohl. Einfach für die Menschen im Lande mit ihren großen und kleinen Anliegen und Problemen im Landkreis da sein.

 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Newsticker

24.03.2023 17:46 Europa muss sich auf Zukunftsaufgaben konzentrieren
Vom heute startenden EU-Gipfel muss in dieser herausfordernden Zeit eine Botschaft der Geschlossenheit und des Fortschrittswillens ausgehen. Achim Post fordert, bei schwierigen Themen und Blockaden zügig pragmatische Lösungen zu finden. „Europa darf sich nicht im Zwist über Einzelthemen verzetteln, sondern muss sich auf die wesentlichen gemeinsamen Zukunftsaufgaben konzentrieren. Vom EU-Gipfel muss in dieser herausfordernden Zeit… Europa muss sich auf Zukunftsaufgaben konzentrieren weiterlesen

23.03.2023 17:42 Bengt Bergt zu Windgipfel
Gute Arbeitsbedingungen sind Voraussetzung für erfolgreiche Wind-Industrie Der gestrige Windgipfel muss der Auftakt sein für eine übergreifende Kraftanstrengung aller Akteure für mehr Windenergie an Land. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den Prozess. Nur mit guten Arbeitsbedingungen lassen sich Fachkräfte gewinnen und die Klimaziele erreichen. Der Bundeswirtschaftsminister muss mehr staatliche Unterstützung leisten. „Wir haben in den vergangenen Monaten… Bengt Bergt zu Windgipfel weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670438
Heute:155
Online:3