Landratswahl 23: Warmlaufen bei Minusgraden!

Veröffentlicht am 19.12.2022 in Unterbezirk

Kalt war es am diesem Sonnabend, dem 17.12.2022 in Woltersdorf. Das hielt den SPD-Ortsverein nicht davon ab, vor dem Edeka einen Infostand aufzubauen. Gekommen waren die Landtagsabgeordneten Elske Hildebrandt und Jörg Vogelsänger, der Bundestagsabgeordnete Mathias Papendieck und Landratskandidat Frank Steffen.

Bild v.l.n.r.: Mathias Papendieck, Elske Hildebrandt, Frank Steffen, Jörg Vogelsänger und Sarah Neumayer

„Es sind doch gar keine Wahlen!“ waren manche erstaunt, als sie an den Stand der SPD kamen. „Wir informieren trotzdem.“ schallte es ihnen entgegen!

Außerdem wird am 23.04.2023 ein neuer Landrat gewählt, da ist es wichtig, rechtzeitig zu informieren. Frank Steffen, der Kandidat der Sozialdemokraten und Beeskower Bürgermeister, konnte Fragen zum ÖPNV oder der Müllentsorgung beantworten. Auch die die Situation in den Kitas beschäftigte gerade die Jüngeren.

Nicht für alle Themen ist der Landrat zuständig, aber Gespräche mit den Verantwortlichen führen und Lösungen anschieben, das kann er sehr wohl. Einfach für die Menschen im Lande mit ihren großen und kleinen Anliegen und Problemen im Landkreis da sein.

 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:41
Online:1