Brandenburg: Tage der Sichtbarkeit

Veröffentlicht am 20.11.2023 in Verkehr

Gerade in der aktuellen dunklen Jahreszeit ist besseres Gesehenwerden gerade bei diesen VerkehrsteilnehmerInnen besonders wichtig. Vom 21. bis 23.11.2023 finden dehalb  in ganz Brandenburg zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Sichtbarkeit im Straßenverkehr statt. Zielgruppen sind insbesondere Radfahrer und  Fußgänger. Die Landesverkehrswacht Brandenburg und ihre örtlichen Verkehrswachten beteiligen sich aktiv an den diesjährigen Aktionstagen (Symbolbild, Reuber: Licht ins Dunkel!)

Die Landesverkehrswacht Brandenburg und ihre örtlichen Verkehrswachten beteiligen sich aktiv an den diesjährigen Aktionstagen.

In Jahre 2022 sind in Brandenburg Unfälle mit Radfahrern auf 3.879 gestiegen, was eine Steigerung von 7 Prozentz im Vergleich zum Vorjahr ausmacht. Auch die Unfälle mit Fußgängern sind in Brandenburg in 2022 angestiegen, und zwar um 6,6 Prozent auf 835 im Vergleich zum Vorjahr.

Der Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg, „Lasst euch blicken“, so Jörg Vogelsänger, MdL. Er verweist auf die Bedeutung von reflektierenden Materialien an Bekleidung und Fahrrädern für die Sicherheit im Straßenverkehr: „Bei Dunkelheit ist das Unfallrisiko dreimal höher als am Tage. Gut zu sehen und auch gesehen zu werden, bedeutet mehr Verkehrssicherheit. Durch mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr können Verkehrsunfälle signifikant reduziert werden“, so Vogelsänger.

 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:435
Online:6