Erkner: Weiterarbeiten für unsere Region, die SPD lädt ein

Veröffentlicht am 30.06.2021 in Ortsverein

Der SPD Ortsverein Erkner – Gosen-Neu Zittau bestätigte in seiner Wahlversammlung den Landtagsabgeordneten Jörg Vogelsänger einstimmig als Vorsitzenden. Zur neuen Stellvertreterin wurde Jana Gruber gewählt, die als stellvertretende SPD Fraktionsvorsitzende in der Stadtverordnetenversammlung von Erkner mit besonderem Schwerpunkt die Bereiche Kinder, Jugend und Bildung vertritt. Als Stellvertreter bestätigt wurde der Bürgermeister von Gosen-Neu Zittau Thomas Schwedowski. Die Vorstandswahlen 2021 fanden turnusmäßig statt, wenn auch mit einer Verzögerung durch die Corona-Einschränkungen.

„Ich freue mich über das Votum und will gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern unsere Orte voranbringen. Es geht um Perspektiven für die Menschen, Lebensqualität und ein solidarisches Miteinander. Projekte reichen von Investitionen in Schule, KITA, Stadtentwicklung bis hin zum Ausbau des öffentliche Personennahverkehrs und Straßen. Als stärkste Fraktionen in den kommunalen Vertretungen sind wir in besonderer Verantwortung.“

Die Stadt Erkner und die gesamte Region gilt es weiter zu entwickeln und auf tief greifende Veränderungen vorzubereiten. Der Zuzug von Industrie und die Nähe zur Metropole Berlin erfordern neue Ideen und das richtige Augenmaß. Wir versprechen keine Luftschlösser sondern setzen Machbares um. Das gehört zu den Grundprinzipien sozialdemokratischer Politik.

Der SPD Ortsverein hat über 50 Mitglieder und 20 aktive Sympathisanten. Wollen Sie dabei sein, sich für unsere Region einsetzen? Wir würden uns sehr über ihre Mitarbeit freuen.

Der gewählte Vorstand 2021

Vorsitzender: Jörg Vogelsänger, Dipl. Ingenieur
Landtagsabgeordneter und Stadtverordneter Erkner

Stellvertreterin: Jana Gruber, Angestellte öffentlicher Dienst
Stellvertretende SPD Fraktionsvorsitzende in der Stadtverordnung Erkner

Stellvertreter: Thomas Schwedowski, Angestellter
Bürgermeister Gosen-Neu Zittau

Kassierer: Stephan Reuber, Angestellter

Beisitzer:
Susanne Bock
, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Jan Landmann, Polizeibeamter
SPD Fraktionsvorsitzender in der Stadtverordnung Erkner
Ronny Ertelt, Angestellter
Stadtverordneter Erkner
Wolfgang Nicolaus, Dipl. Ingenieur
Andreas Röhl, Rentner

 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:114
Online:1