Fürstenwalder SPD und Ulrich Freese, MdB laden ins politische Berlin

Veröffentlicht am 20.10.2015 in MdB und MdL

Der SPD Ortsverein Fürstenwalde lädt gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese interessierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Oder-Spree am 17. und 18. November 2015 ins politische Berlin ein.

...

 

Höhepunkte der zweitägigen Fahrt sind:

  • Besuch des Willy-Brandt-Forums und des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors...
  • Informationsgespräch in einem Bundesministerium (voraussichtlich      Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
  • Besichtigung des Plenarsaals und der Reichstagskuppel mit anschließender Diskussionsrunde (MdB Ulrich Freese)

Reisebeginn ist am 17. November, um 08:00 Uhr am Fürstenwalder Bahnhof. Hier endet die Fahrt einen Tag später gegen 21:00 Uhr. Sämtliche Reise- und Übernachtungskosten im Zwei-Bett-Zimmer nebst Verpflegung werden vom Bundespresseamt (BPA) übernommen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Interessierte können sich bis zum 30. Oktober für die Fahrt bewerben. Eine kurze Mitteilung mit Kontaktdaten kann per E-Mail (spdfuerstenwalde@web.de) eingereicht werden.

 
 

Unsere Landtagsabgeordneten

Kalenderblock-Block-Heute

15.06.2019, 10:00 Uhr - 16.06.2019, 18:00 Uhr
25. Brandenburger Landpartie
Mehr vom Wochenende der offenen (Hof)-Tore zwischen der Priegnitz, der Uckemark und Elbe Elster oder Spree Neisse …

Alle Termine

Newsticker

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:61
Online:1

SPD Brandenburg online