Landesverkehrswacht: Jörg Vogelsänger wiedergewählt

Veröffentlicht am 11.04.2022 in Verkehr

Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger ist für vier Jahre als Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg bestätigt. Präsidium und Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 8. April 2022 ebenfalls gewählt. Den beiden Gremien gehören acht Mitglieder an.

Jörg Vogelsänger war von 2010 bis 2014 Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg und in den Jahren 2011 und 2012 Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz.

„Wir haben im Lauf der Corona-Pandemie Opferzahlen (131.000 Tote in 2 Jahren 4 Monaten) zu beklagen, die wir im Straßenverkehr (2.569 Tote in 2021) oder bei Unfällen im Haushalt (13.056 im Jahre 2020) nie tolerieren würden“, erklärte Vogelsänger. Gerade deshalb gilt es, das Thema Verkehrssicherheit verstärkt durch breit angelegte Aktivitäten in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Niemand soll im Straßenverkehr verletzt oder getötet werden.“

Die leicht positive Entwicklung bei den Unfallzahlen im vergangenen Jahr dürfe uns nicht leichtsinnig werden lassen. Im Jahr 2021 sind in Brandenburg immerhin 127 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Auch bei Unfallzahlen gibt es Trends: Stark steigend sind Unfälle bei Rad- und E-Scooter – Fahrer, Alkoholunfälle gehen zurück, beim Drogenmissbrauch erleben wir eine starke Steigerung. Spitzenreiter bleiben allerdings Leichtsinn, Selbstüberschätzung sowie Unachtsamkeit.

„Gemeinsam mit unseren vielen Partnern werden wir weiter für sinkende Unfallzahlen und damit für weniger Leid kämpfen“, so Vogelsänger. Trotz Corona hat die Landesverkehrswacht im letzten Jahr 2.697 Veranstaltungen und Aktionen durchgeführt - von Kita-Verkehrssicherheitstagen, Radfahrausbildungen bis Fahrsicherheitstrainings.

Vogelsänger: „Jeder ist aufgerufen bei der Verkehrswacht mitzumachen. Ob als Teilnehmer bei einer der vielen Veranstaltungen rund um die Sicherheit oder durch aktive Arbeit bei den regionalen Verkehrswachten“.

Die 18 örtlichen- und Kreisverkehrswachten haben in Brandenburg derzeit 564 Mitglieder.

 
 


Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

LOS SPD bei Facebook!

Newsticker

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670402
Heute:33
Online:1