Regionalkonferenz! Es geht um unser Programm für die Landtagswahlen!

Veröffentlicht am 07.11.2018 in Veranstaltungen

„Mit Engagement und Ideen für ein Brandenburg im nächsten Jahrzehnt“ So heißt das Grundsatzpapier von Dietmar Woidke. Auf Regionalkonferenzen diskutieren die Genossen und Sympathisanten die Fragen und Themen, die uns im nächsten Jahrzehnt begleiten werden: Was braucht Brandenburg? Was soll die SPD voranbringen? Die Konferenz in unserer Region: Sonnabend, 10. November 2018 in Fürstenwalde von 14.00 bis 17.00 Uhr (Festsaal im Alten Rathaus, Am Markt 1, 15517 Fürstenwalde).

Worum muss es uns gehen?

Im Jahr 2019 wird ein neuer Brandenburger Landtag gewählt. Auf vielen Gebieten wollen wir den erfolgreichen Brandenburger Weg fortsetzen: Mit soliden Landesfinanzen. Mit guter Arbeit. Mit anständigen Löhnen. Und mit immer weniger Erwerbslosen im Land.

Wer darf teilnehmen?

Wir wollen mit Menschen, die das Leben in Brandenburg kennen und ihre eigenen Erfahrungen einbringen, über die Zukunft des Landes diskutieren. Mitglieder, Engagierte und Interessierte sind eingeladen, gemeinsam die Ideen für die Zukunft zu diskutieren. So gestalten wir gemeinsam das SPD-Programm 2019 und die Zukunft Brandenburgs.

Auf was baut die Diskussion auf?

Der SPD-Vorsitzende Dr. Dietmar Woidke hat in seinem Papier  „Mit Engagement und Ideen: Brandenburg im nächsten Jahrzehnt“ die Diskussionsgrundlage für ein Wahlprogramm vorgelegt. Die Wahlprogrammkommission hat die SPD Brandenburg eingeladen, ihre Vorstellungen einzureichen. Dieser Einladung waren viele gefolgt.

Wie gehen wir vor?

Auf vier Regionalkonferenzen diskutieren wir die vorliegenden Ansätze und Gedanken und geben Raum für Austausch und Gespräch, um diese weiter anzureichern. Dietmar Woidke wird die Konferenz eröffnen. Nach seinem Impulsvortrag werden mit Unterstützung der Mitglieder der Wahlprogrammkommission und anderen SPD-Funktionären die von ihm angestoßene Debatte an Kreativ- und Arbeitstischen fortgesetzt und am Ende wieder zusammengeführt.

Wer ist in der Wahlprogrammkommission?

Mike Bischoff, Erik Stohn, Sylvia Lehmann, Simona Koß, Felix Menzel und Maja Wallstein

 
 

Unsere Kandidaten für den Landtag 2019

Wahlkreis 27:
Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Wahlkreis 29:
Oder-Spree II

Wahlkreis 30:
Oder-Spree III

Wahlkreis 31:
Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ein Brandenburg

Ein Brandenburg

 

Unsere Landtagsabgeordneten

Newsticker

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:47
Online:1

SPD Brandenburg online