STEFFEN TREFFEN: Kneipenquiz-Tour startet!

Veröffentlicht am 17.01.2023 in Wahlen

Das wird kein normaler Politik-Talk. Frank Steffen lädt zum Kneipenquiz ein. Der Landratskandidat der Sozialdemokraten startet am 26.01.2023 seine Tour „Steffen treffen“. Die Tour durch den Landkreis beginnt um 18:00 Uhr in der „Genuss-Werk-Stadt“ Beeskow, Markt 1.

Am 23.04.2023 wird im Landkreis Oder-Spree ein neuer Landrat gewählt.
Beeskows Bürgermeister Frank Steffen kandidiert für die SPD.

 

So geht’s: Melden Sie sich allein oder im Team an und beantworten in gemütlicher Kneipenatmosphäre Fragen zur Region Oder-Spree. Erfähren Sie dabei, wie Frank Steffen als Landrat die Region in der Sie leben, mitgestalten will. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt tolle Preise, zum Beispiel Eintrittskarten für eine Veranstaltung vor Ort, coole Tassen oder Kartenspiele. Wer sich bis zum 25.01.2023 für Beeskow anmeldet, sichert sich und seinem Team ein Freigetränk. Foto: Dana Handreck

Anmeldung: Telefon 03366 1537557, E-Mail kontakt@frank-steffen.de oder www.frank-steffen.de

Buchen Sie einen dieser Termine!

  • 16.02.23, 19:00 Uhr Storchenklause Storkow, Rudolf-Breitscheid-Straße 73
  • 23.02.23, 19:00 Uhr Kulturgießerei Schöneiche, An der Reihe 5
  • 23.03.23, 19:00 Uhr Brauereimuseum (Rathauskeller) Fürstenwalde, Am Markt 1
 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV
 

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

28.02.2024 19:35 Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz
Die Hängepartie ist endlich vorbei: Heute hat das Europäische Parlament das ambitionierte Naturschutzgesetz verabschiedet, trotz heftiger Kritik von konservativen Kräften. Bis 2030 sollen nun 20 Prozent der zerstörten Ökosysteme an Land und in den Meeren renaturiert werden. „Bis 2050 sollen alle europäischen Naturlandschaften in einem guten Zustand sein. Dieses Ziel dient dem Schutz unserer Artenvielfalt… Europäisches Naturschutzgesetz: großer Schritt für Europas Naturschutz weiterlesen

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:129
Online:2