06.06.2021 in Kommunalpolitik

Bürgerbudget Beeskow: Kinder an die Macht

 

Alljährlich im Herbst beginnen in den Gemeindevertretungen und Stadtverordnetenversammlungen die Beratungen für die kommunalen Haushalte des kommenden Jahres. „Was haben wir für Einnahmen? Welche verbindlichen Ausgaben haben wir? Was können wir uns im neuen Jahr zusätzlich leisten? Müssen wir sparen?“ Diese Fragen stellen sich die gewählten Frauen und Männer und diskutieren sie oft über Monate, bis dann der Haushalt verabschiedet werden kann und die die Verwaltungen Klarheit haben, welche Vorhaben sie umsetzen können. So weit, so gut!  Frank Steffen berichtet:

 

05.06.2021 in Allgemein

Garnisonkirche Potsdam: Besuch einer Baustelle!

 

Der Turm des Gotteshaus an der Breite Straße 4 nimmt langsam wieder seine Form an. Damit gewinnt auch das alte Stadtensemble Potsdams wieder seine Kontur. Jörg Vogelsänger besuchte mit Johannes Funke, Sprecher für Religion und Kirchen der SPD-Fraktion im Landtag, der Länderbeauftragten der EKBO Martin Vogel, Wieland Eschenburg von der Stiftung Garnisonkirche Potsdam und Alexandra Pichl, Landesvorsitzende der Grünen die Baustelle.

 

03.06.2021 in Verkehr

Lücken bei Radwegen schließen

 

Der 3. Juni ist seit dem Jahr 1998 europaweit dem Fahrrad gewidmet. Die Fahrradwirtschaft (ZVI) und der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) fordern aus diesem Anlass von einer künftigen Bundesregierung: Konsequente Umsetzung der Verkehrswende, zentrale Rolle für das Fahrrad! Das Fahrrad habe sich in der Pandemie als verlässlicher Alltagsbegleiter flächendeckend bewährt. Der Anstieg der Fahrradnutzung, der Fahrradverkäufe (2020: 5,04 mio Fahrräder, 1,95 mio E-Bikes) belegten die positive Dynamik und die Veränderung im Bewusstsein der Bevölkerung. Durch das E-Fahrrad würde sich diese positive Entwicklung in den nächsten Jahren konsequent verstetigen, zumal größere Distanzen im Pendlerverkehr nicht mehr alternativlos sein würden. (Foto: guhl)

Doch der beste Radweg nutzt nichts, wenn er plötzlich endet und auf die viel befahrene Landstraße führt. Es wird also Zeit, dass das Land die besonders gefährdeten Lücken schließt, meinen die Landtagsabgeordneten Andreas Noack und Jörg Vogelsänger (beide SPD). Für eine kleine Anfrage im Landtag haben sie einige „auffällige Konfliktherde“ zwischen Auto- und Radfahrer zusammengestellt.

 

25.05.2021 in Landespolitik

Corona: Locker in die neue Freiheit?

 

Das Brandenburger Kabinett hat heute eine weiteren Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Die Einzelheiten:

Die allgemeinen Hygienevorschriften (AHA+A) bleiben bestehen, ebenso eine Testpflicht für einige Öffnungen im Innenbereich. Die Kontaktnachverfolgung wird in Details noch überarbeitet. Die Öffnungen, grundsätzlich unterhalb der 100-er Bundesnotbremse gelten. Ausnahme ist der Schulbereich mit der 50-er Grenze,

 

Für Sie im Landtag

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

Ein Service von websozis.info

Besucher:670358
Heute:18
Online:2