Vor–Ort–Termin in Fürstenwalde

Veröffentlicht am 21.02.2007 in Verkehr

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Jörg Vogelsänger und der Landtagsabgeordneten Elisabeth Alter fand ein Gespräch zwischen Kommunalpolitkern aus dem Landkreis Oder-Spree und Vertretern der Deutschen Bahn statt. Der Konzernbeauftragte der Deutschen Bahn Dr. Joachim Trettin informierte über die Verkaufsabsichten von Empfangsgebäuden. Dazu wird es weitere Gespräche in Fürstenwalde mit den Verantwortungsträgern geben. Die Absicherung des Fahrkartenverkaufes in Fürstenwalde wird weiterhin durch die Busverkehrsgesellschaft Oder- Spree erfolgen.

Kritisch wurde von den Abgeordneten und Kommunalpolitikern der Rückzug der Deutschen Bahn aus dem Servicebereich gesehen. Insbesondere betrifft dies Fragen der Sicherheit und der Notwendigkeit von Ansprechpartnern für die Bahnkunden. Zu diesem Thema wird es weitere Gespräche und Initiativen geben.

 
 

Ein Brandenburg

Ein Brandenburg

 

Unsere Landtagsabgeordneten

Newsticker

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:1
Online:1

SPD Brandenburg online