Dietmar Woidke kommt in den Wahlkreis von Ludwig Scheetz

Veröffentlicht am 07.08.2019 in Wahlen

Es kann nicht gleichgültig sein, wer Verantwortung für Brandenburg übernimmt. Die Brandenburger Sozialdemokraten treten an, um für alle Menschen und Generationen da zu sein. Verschiedene Interessen müssen in Einklang gebracht werden und nicht gegeneinander in Stellung. Es braucht mehr Miteinander.

Die SPD kämpft für ein gerechtes, sicheres und fortschrittliches Brandenburg. Für EIN Brandenburg!

Machen Sie sich ein Bild von Ihrem Landtagskandidaten Ludwig Scheetz. Vorbeikommen, mitreden oder nur zuhören: Am Samstag, 10. August, um 16:00 Uhr am Stadtbrunnen, Bahnhofstraße, 15711 Königs Wusterhausen.

 
 

Unsere Abgeordneten im Landtag 2019

Ludwig Scheetz
Direkt gewählter Kandidat
Wahlkreis 27:
Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31:
Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Newsticker

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:15
Online:2

SPD Brandenburg online