Echte Gesichter aus Eisenhüttenstadt

Veröffentlicht am 08.07.2021 in Kommunalpolitik

„Hütte hat was!“ – dafür werben jetzt echte Kinder der Stadt auf Plakaten: Isabell Franke und Mirko Pommerening mit Tochter Luisa, Günter Meier und Enkelin Felina Costa, Anne Müller und Julius Mehlhose sowie Tänzerin Nadine Buhlau. Im Gegensatz zu anderen Plakat-Aktionen, die gegenwärtig (bundesweit) anlaufen, halten die Gesichter der neuen Imagekampagne Eisenhüttenstadts, was sie aussagen sollen.

Bürgermeister Frank Balzer hat ihnen in einen Feierstunde persönlich „Danke!“ gesagt. „Sie sind nun Botschafter unserer Stadt nach draußen. Danke, dass Sie sich mit Ihrem Engagement für Eisenhüttenstadt einsetzen und für die Vorzüge, die wir zu bieten haben, werben.“ Tenor: Der Osten Brandenburgs muss sich also überhaupt nicht verstecken! Richtig so!

Eisenhütter Handschrift

Fotograf Bernd Geller und Druckstudio-Inhaberin und Designerin Ellen Costrau entwickelten für ihre Stadt die Motive und die Designs sowie Slogans der Kampagne. Somit trägt die Eisenhüttenstadt-Kampagne „Hütte hat was!“ auch ihre Handschriften, Handschriften von Eisenhüttenstädtern.

 
 


Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

LOS SPD bei Facebook!

Newsticker

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670402
Heute:34
Online:1