Rote Rosen zum Frauentag

Veröffentlicht am 08.03.2017 in Service

Als eine Initiative sozialistischer Organisationen Anfang des 20. Jahrhunderts prägte sich der internationale Frauentag heraus. Das Resultat der Bewegung ist in den westlichen Ländern das Wahlrecht für Frauen, die Emanzipation von Frauen und die Gleichberechtigung. Der Weltfrauentag wird jährlich am 08. März begangen.

 

 

Als Zeichen der Anerkennung waren Mitglieder der SPD Oder-Spree heute in vielen Orten des Landkreises unterwegs und verteilten kleine Aufmerksamkeiten. In Erkner überreichten Franz Berger (Bundestagskandidat der SPD für den Landkreis Oder-Spree), Jörg Vogelsänger (Mitglied des Landtags Brandenburg) und Jan Landmann (Bürgermeisterkandidat der SPD Erkner) rote Rosen.  

 
 

Unsere Landtagsabgeordneten

Kalenderblock-Block-Heute

17.08.2018, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
SPD Sommerfest
Gemeinsames Fest der SPD-Brandenburg und der SPD-Landtagsfraktion Einladung erforderlich, z.B …

01.10.2018, 00:01 Uhr - 03.10.2018, 23:59 Uhr
Tag(e) der Deutschen Einheit
Berlin, Berlin, wir feiern in Berlin! 28 Jahre nach der Wiedervereinigung und 16 Jahre nach der …

Alle Termine

Newsticker

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:43
Online:1

SPD Brandenburg online