SPD FFO: Neuer Vorstand beim Nachbarn!

Veröffentlicht am 25.11.2022 in Allgemein

Am vergangenen Dienstag 22.11.2022 wurde der Vorsitzende Jens-Marcel Ullrich von den Mitgliedern der SPD Frankfurt (Oder) mit 85 % der abgegebenen Stimmen wiedergewählt. Unterstützung erhält Ullrich zukünftig von seinen Stellvertretern Matthias Steinfurth und Marie Glißmann. Das Vertrauen als Schatzmeister gewann der Juso-Vorsitzende Klemens Falkenhagen. Der neue Unterbezirksvorstand wurde durch die Wahl der BeisitzerInnen Corinna Kleinke, Prof. Brigitte Rieger-Jähner und Dietrich Hanschel komplettiert.

Nach der Neukonstituierung des Vorstands und weiteren Wahlen richteten die Mitglieder ihren Fokus auf zwei Initiativanträge, die am 26.11.2022 auf dem Landesparteitag der SPD abgestimmt werden sollen.

So setzt sich die SPD Frankfurt (Oder) für den Erhalt des durch den Bund im Sommer 2023 auslaufenden Sprach-Kita Förderprogramms ein und fordert die Fortführung durch das Land.

Auch die Sicherung der Kultur ist ein Anliegen des Unterbezirks. Die SPD Frankfurt (Oder) sieht die Notwendigkeit, dass Kunst- und Kultur zur Pflichtaufgabe in Brandenburger Kommunen und Land-kreisen wird, um deren Finanzierung besser abzusichern. Ein entsprechender Antrag zur Schaffung der gesetzlichen Voraussetzungen wird auf dem Landesparteitag eingebracht.

Bild (v.l.n.r.): der frisch gewählte Unterbezirksvorstand: Corinna Kleinke, Klemens Falkenhagen, Matthias Steinfurth, Jens-Marcel Ullrich, Marie Glißmann und Dietrich Hanschel. Es fehlt Brigitte Rieger-Jähner.

 
 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:39
Online:1