Willkommen bei der SPD im Landkreis Oder-Spree

Liebe Wählerinnen und Wähler,

in wenigen Tagen, am 26.05.2019, finden gemeinsam mit der Europawahl auch die Kommunalwahlen statt. Dann können Sie über die Zusammensetzung der Stadtverordneten-versammlungen, Ortsbeiräte und des Kreistages entscheiden. In vielen Gemeinden steht auch Ihr Bürgermeister zur Wahl.
Für die SPD Oder-Spree kandidieren über 70 Frauen und Männer für den Kreistag. Ein starkes Team. Sicherlich sind auch Kandidatinnen und Kandidaten aus Ihrer Nachbarschaft dabei. Wir haben uns viel vorgenommen in den kommenden fünf Jahren. 37 Millionen € wollen wir in unsere Schulen investieren. Investitionen für die Zukunft unserer Kinder, die wir durch einen Schulsozialarbeit an allen Schulen ergänzen werden. Jeder Einwohner des Landkreises soll auf kurzem Weg einen Arzt oder Krankenhaus erreichen können, am besten mit dem Bus oder der Bahn. Wo das nicht möglich ist, werden wir in unsere Kreisstraßen investieren. 12 Millionen € sollen das bis 2024 sein.

Sicherheit ist für uns ein zentrales Thema. Soziale Sicherheit und der Schutz vor Gewalt und Straftaten sind für Sozialdemokraten untrennbar. dafür werden wir die Zusammenarbeit von Polizei und Ordnungsämter verbessern.  Bitte unterstützen Sie uns  bei diesen Vorhaben. Damit wir unseren Landkreis auch weiterhin modern, sicher und attraktiv gestalten können.

Es grüßt Sie

Ihr
Frank Steffen
Vorsitzender SPD Oder-Spree
 

21.04.2019 in Topartikel Wahlen

Kreistagswahlen: Ziele für die wir kämpfen

 
 

24.05.2019 in Wirtschaft

Mindestlöhne sind keine Almosen

 

Die Duftmarken sind bekannt: Arbeitgeber können nicht mehr im Wettbewerb mithalten, wenn sie nach gesetzlichen Vorgaben zahlen. Im Dienstleistungssektor seien Mindestlöhne nicht machbar, viele Arbeiten damit überbezahlt. Doch diese Rechnungen sind scheinheilig. Wer sein Leben lang mit Mindestlöhnen lebt, kann im Alter kaum von seiner Rente leben. Der Staat muss aus zuzahlen! In welcher Form auch immer. Anders gesagt: Wer heute zu wenig verdient, fällt der nächsten Generation zur Last. Nachhaltig ist anders! Ein (guter) Mindestlohn ist also auch ein Beitrag zum Sozialstaat von morgen. Eine Übersicht zum Mitreden.

 

21.05.2019 in Umwelt

Nachhaltigkeit: Umweltminister Vogelsänger stellt Fortschreibung vor

 

Die Fortschreibung der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes von 2014 hat Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger in der Kabinettssitzung am 21. Mai vorgestellt. Neu an dieser Fassung ist die Ausrichtung an den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, den Sustainable Development Goals (SDG). Nachhaltige Entwicklung beschreibt das Handeln der jetzigen Generation, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden.

 

Ein Brandenburg

Ein Brandenburg

 

Unsere Landtagsabgeordneten

Kalenderblock-Block-Heute

15.06.2019, 10:00 Uhr - 16.06.2019, 18:00 Uhr
25. Brandenburger Landpartie
Mehr vom Wochenende der offenen (Hof)-Tore zwischen der Priegnitz, der Uckemark und Elbe Elster oder Spree Neisse …

Alle Termine

Newsticker

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:107
Online:1

SPD Brandenburg online