09.02.2021 in Unterbezirk

Frank Steffen: "Nach Corona brauchen wir einen Aufbruch"

 

Der seit 16. Dezember geltende harte Lockdown wirkt im Landkreis Oder-Spree. Die 7-Tage-Inzidenz, die die gemeldeten Coronavirus-Fälle der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner abbildet, liegt nah bei 50. Ein erfreulich niedriger Wert, wenn man bedenkt, dass im Dezember fast eine Inzidenz von 400 erreicht wurde. Von Frank Steffen, Bürgermeister Beeskow

 

25.09.2020 in Unterbezirk

Mathias Papendieck tritt für den Bundestag an

 

Mathias Papendieck ist Bundestagskandidat der SPD für den Brandenburger Wahlkreis 63, der den Landkreis Oder-Spree und Frankfurt Oder umfasst. In einer Mitgliederversammlung der beiden sozialdemokratischen Unterbezirke in Hangelsberg wurde er am Freitag, 25. September, von den 50 Genossinnen und Genossen zum direkten Bewerber um ein Bundestagsmandat bestimmt. Die Bundestagswahlen finden im kommenden Jahr im Herbst 2021 statt.
Zum Bild: Es gratulierten Mathias Papendieck (stehend mit Blumenstrauss, 3.v.l.), Frank Steffen (li.), Juliane Weber  (2.li.), Conny Schulze Ludwig (4.v. li), Erik Stohn (2.v.re.), Jörg Vogelsänger (re.) Der Corona-Abstand von 1,5 Meter wurde gewahrt. Foto: Guhl

 

30.07.2020 in Unterbezirk

Rückblick: 30 Jahre SPD im Landkreis

 

Hans-Jochen Vogel hat in einem seiner letzten Interview die Sozialdemokraten aufgefordert selbstbewusster zu sein. Also schaut euch an, wie die SPD in den letzten 30 Jahren im Unterbezirk und Landkreis aufgetreten ist: 30 Jahre Sozialdemokratie im Landkreis Oder-Spree

P.S.: Wer Dokumente wie Fotos, Urkunden, Wahlplakate etc. besitzt, sollte den Unterbezirk informieren. Wir suchen für unser Archiv dringend Material, auch als pdf oder jpeg.

 

26.01.2020 in Unterbezirk

30 Jahre SPD: Dank an die Genossen der 1. Stunde

 
Sozialdemokratische Genossen der ersten Stunde im Jahr 2020 (Foto Guhl)

Liebe Genossinnen und Genossen der 1. Stunde. In diesen Tagen vor 30 Jahren habt ihr den Mut bewiesen, seid aufgestanden und habt gesagt: Ich bin Sozialdemokrat, ich stehe dazu und möchte helfen das Land neu aufzubauen!

30 Jahre Erkner: Ehrung der Genossen der ersten Stunde
30 Jahre Erkner: Ehrung der Genossen der ersten Stunde
  • Ihr seid aufgestanden gegen einen Staat mit einem totalitärem Anspruch, der seine Bürger bevormundete und gängelte. Dafür verantwortlich war eine greise Führungsriege, die längst die Kontrolle über Gesellschaft, Wirtschaft und damit über die Zukunft verloren hatte. Das reale Leben war am Anspruch, den ersten sozialistischen Staat auf deutschem Boden zu errichten, einfach vorbei gegangen.
 

Für Sie im Landtag

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Bundestagskandidat

Spenden Sie

Bürgermeisterwahl

LOS SPD bei Facebook!

Newsticker

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

27.07.2021 18:55 Nils Schmid zu Verfassungskrise in Tunesien
Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt. „Die Berufung des Präsidenten auf den Notstandsartikel der

Ein Service von websozis.info

Besucher:670358
Heute:83
Online:1