08.12.2023 in Ortsverein

FW: Neuer Vorstand gewählt

 

Im Mehrgenerationenhaus Fürstenwalde haben die Mitglieder der SPD Fürstenwalde am 4.12.2023 auf ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand neu gewählt. Vorsitzender ist jetzt Ulf Kühnel. Der 49-Jährige war bereits Beisitzer im scheidenden Vorstand und ist Direktkandidat der SPD für die Landtagswahl im kommenden Jahr.

Stellvertretender Vorsitzender ist David Sanne. Mit Kevin Henkel und Florian Rietzl sowie den Beisitzern Elke Wagner, Roland Schulze, Sebastian Rausch und Birgit Kleindienst ist der Vorstand komplett.

Der Ortsverein dankt der langjährigen Vorsitzenden Juliane Meyer, die nicht mehr kandidierte.

Im neuen Jahr steht Ulf Kühnel den Bürgerinnen und Bürgern Donnerstags von 14:00 bis 18:00 Uhr in der SPD-Geschäftsstelle in der Eisenbahnstraße 9, 15517 Fürstenwalde/Spree für Gespräche zur Verfügung.

Bild v.l.n.r.: Hinten : Florian Rietzl, Roland Schulze, Kevin Henkel, Sebastian
Rausch, Vorn Birgit Kleindienst, Ulf Kühnel, David Sanne, Elke Wagner.
Foto: Heide Schulze

 

 

08.06.2023 in Ortsverein

SPD Erkner: Der neue Vorstand

 

Turnusgemäß hat der Ortsverein ERkner Gosen-Neu Zittau am Mittwoch, 7. Juni 2023 für zwei Jahre seinen neuen Vorstand  gewählt. Die Führungsriege sieht wie folgt aus:

Vorsitzender: Jörg Vogelsänger,

Stellvertreter: Jana Gruber, Thomas Schwedowski,

Kassierer: Stephan Reuber

Schriftführer: Martin Hildebrandt

Beisitzer: Susanne Bock, Ronny Ertelt, Jan Landmann, Andreas Röhl

Revisioren: Knut Reuber-Tagesen, Thomas Helf

Bild (v.l.n.r.): Susanne Bock, Stefan Reuber, Martin Hildebrandt, Jörg Vogelsänger, Jan Landmann, Ronny Ertelt, Jana Gruber

Dazu Jörg Vogelsänger: „Der SPD Ortsverein Erkner – Gosen-Neu Zittau hat fast 60 Mitglieder. Durch gute Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger wollen wir neue Mitglieder gewinnen. Eine ständige Herausforderung ist die aktive Öffentlichkeitsarbeit über regelmäßige Infostände, Flyer, Internetauftritt und neue Medien. Hier kann man immer besser werden. Aktiv wollen wir unsere Fraktionen in Erkner und Gosen-Neu Zittau unterstützen. Viele Initiativen sind durch Hinweise von Mitgliedern und Symphatiesanten entstanden. Das geht vom Laufbus in Erkner, über den Einsatz für neue PlusBusse bis zum Einsatz für den Wiederaufbau des Flakensteges und den Ausbau des Radwegenetzes.

Ziel ist es auch parteilose Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen und bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr wieder stärkste Fraktion in Erkner und Gosen-Neu Zittau zu werden.“

 

01.04.2022 in Ortsverein

OV Scharmützelsee: Blick nach vorne!

 

+ SPD Ortsverein Scharmützelsee bestätigt Vorstand ++ Kritik der Rosinenpickerei am Grundstückvertrag von REWE mit der Gemeinde Bad Saarow ++ MdL Ludwig Scheetz (SPD) schildert erfolgreiche Regierungsarbeit in Potsdam. + Der alte und neue Vorsitzende Alfred Possin berichtet.

 

17.07.2021 in Ortsverein

OV Scharmützelsee: Nach Corona-Pause in den Wahlkampf

 

Nach einer langen Corona-Pause trafen sie die Mitglieder der OV Scharmützelsee am 12.07.21 wieder. Das Wetter spielte mit und so gelang die Veranstaltung in Reichenwalde an einem wunderschönen Sommerabend im Freien. Gleich zu Beginn stellte sich Philipp Klatt (31) als neues Mitglied vor. Ortsvereinsvorsitzender Alfred Possin überreichte dem Arbeitnehmer aus dem Reifenwerk in Fürstenwalde das Mitgliedsbuch und die Anwesenden stimmten in das herzliche Willkommen ein.

 

Für Sie im Landtag

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/
Oder-Spree I

Für Sie im Bundestag

Mathias Papendieck

Wahlkreis 63: LOS, FFO

LOS SPD bei Facebook!

Besuche unsere Seite auf Facebook!

Newsticker

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670454
Heute:153
Online:2