12.06.2019 in Verkehr

Azubis fahren billiger Bahn in ganz Berlin und Brandenburg

 

Das neue Azubi-Ticket für ganz Berlin und Brandenburg kommt zum 1. August. Es gilt im VBB-Verkehrsverbund für die beiden Bundesländer und kostet pauschal 365 Euro jährlich.

Beschlossen hat das neue Angebot die SPD-geführte Landtagskoalition mit dem Doppelhaushalt für die Jahre 2019/20. "Das ist eine konkrete Verbesserung für Auszubildende, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger (MdL). „Junge Leute können die Bahn nicht nur auf dem Weg zur Arbeit oder zur Berufsschule nutzen, sondern kommen günstiger zu Freunden oder auch mal zum Konzert nach Berlin."

 

26.01.2019 in Verkehr

Tempo 130: Freie Fahrt für freie Bürger?

 

Tempolimit für den Klimaschutz? Schädlich für die Autoindustrie. Freie Fahrt für freie Bürger! Deutschland lamentiert (wieder einmal). Die Fronten sind altbekannt: Verkehrsminister Scheuer (CSU) ist gegen die Beschränkung. Bei der SPD gibt es einen Parteitagsbeschluß pro Tempo 130 km/h. Die Grünen wettern gegen die Raserei auf Deutschlands Autobahnen. (Der Beitrag wurde überarbeitet, von Hajo Guhl)

 

17.08.2018 in Verkehr

Runter von Gas: Erstkläßler auf dem Weg zur Schule

 

Am Montag, 20. August 2018 sind die Straßen wieder voll. Wie immer nach den großen Ferien. Doch nicht nur der Berufsverkehr bringt Stau und Gedrängel nach Brandenburg und Berlin. Zum Beginn jeden Schuljahres sind auch wieder Erstklässler und Kitakinder unterwegs.

Häufig sind sie noch unsicher im Getümmel der Straßen. Sie können zum Beispiel nicht abschätzen, wie schnell ihnen ein Auto entgegenkommt oder sie lassen sich auch leicht ablenken. Man kann es also nur wiederholen: Besonders in der Nähe von Schulen und Kindertagesstätten heißt es doppelt aufpassen und vor allem runter vom Gas!

 

12.01.2009 in Verkehr

Grünes Licht für Schleuse Kersdorf

 

Die Binnenschifffahrt ist ein umweltfreundliches Transportmittel und im Vergleich zur Bahn oder LKW vielfach kostengünstiger. Außerdem trägt sie zur Entlastung der Straßen bei.
Nachdem wir erreicht haben, dass die Schleuse in Wernsdorf am Oder-Spree-Kanal verlängert wurde, stehen nun die gleichen Arbeiten für die Schleuse Kersdorf an.
Dabei soll die Nordkammer an der Schleuse Kersdorf von 67 m auf 115 m verlängert werden.

 

Unsere Abgeordneten im Landtag 2019

Ludwig Scheetz
Direkt gewählter Kandidat
Wahlkreis 27:
Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31:
Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Newsticker

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:12
Online:1

SPD Brandenburg online