11.04.2022 in Verkehr

Landesverkehrswacht: Jörg Vogelsänger wiedergewählt

 

Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger ist für vier Jahre als Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg bestätigt. Präsidium und Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitag, 8. April 2022 ebenfalls gewählt. Den beiden Gremien gehören acht Mitglieder an.

Jörg Vogelsänger war von 2010 bis 2014 Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg und in den Jahren 2011 und 2012 Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz.
 

21.02.2022 in Verkehr

Verkehrsunfallbilanz 2021: Kein Grund zur Entwarnung

 

Die Zahl der Toten und Verletzten auf Brandenburgs Straßen ist im Jahr 2021 zurückgegangen. Das ist eine positive Bilanz. Doch wir dürfen folgendes nicht außer Acht lassen. Die notwendigen Corona-Maßnahmen wie Ausgangsbeschränkungen oder die Verlagerung von Arbeit ins Home Office beruhigten den Verkehr auf unseren Autobahnen, Landstraßen und in den Städten deutlich.

 

12.02.2022 in Verkehr

S5-Region: Gleise aus dem Altenteil holen

 

Das Konzept i2030 für Berlin und Brandenburg ist ehrgeizig: Mit dem 10-Minuten-Takt der S-Bahnlinie 5 sollen Pendler, Schüler und alle anderen Reisenden schneller in die Metropole gelangen und wieder in die Region. Das Vorhaben für die Metropole samt Region soll den ÖPNV fit machen für die Zukunft. Dazu sollen alte Gleise aus ihrem Ruhestand geholt werden. Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger (SPD) hat zu einer Besichtigung vor Ort eingeladen.

 

09.02.2022 in Verkehr

Zum Thema Stau auf der A12

 

Die meisten Staus auf der Autobahn der Freiheit! Damit errang die A12 zwischen Frankfurt/Oder und Berlin den zweifelhaften Titel eines bundesdeutschen Rekordhalters beim Stehen. Was ist zu tun? Nicht nur zum Notbehelf, sondern als Lösung für die nächsten Dekaden. Hajo Guhl hat recherchiert.

Eine große Überraschung gab die aktuelle Übersicht über die stauträchtigsten Fernautobahnen der Republik, schreibt der ADAC. War bisher meist die A3 die Fernautobahn mit den meisten Staukilometern, so wurde sie 2021 erstmals von der A12 abgelöst. Zwischen dem Grenzübergang Frankfurt/Oder und dem östlichen Berliner Ring war sie vor der A3 und der A8 Stauspitzenreiter. Ursache waren Kontrollen am Grenzübergang und Baustellen. Nächstes Jahr wird es wohl anders aussehen. Dennoch, die Kapazitäten der A12 sind ausgeschöpft.

 


Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

LOS SPD bei Facebook!

Kalenderblock-Block-Heute

12.06.2022 - 02.07.2022
STADTRADELN: Wo kann ich in LOS mitmachen?
Der Landkreis Oder-Spree nimmt vom 12. Juni bis 02. Juli 2022 am STADTRADELN teil. Alle Einwohner im Landkreis …

Alle Termine

Newsticker

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670406
Heute:24
Online:7