14.07.2022 in Bildung

Geld für Schulen in Lindenberg und Neu Zittau

 

Der Landkreis Oder-Spree erhält insgesamt mehr als sechs Millionen Euro für den Schulausbau. In Lindenberg und Neu Zittau. Insgesamt stellt das Land Brandenburg 70 Millionen Euro für den Ausbau von Schulen in öffentlicher Trägerschaft zur Verfügung. Damit erhalten die Träger Zuschüsse für Neubauten, Umbauten oder Ergänzungsbauten.

 

03.11.2021 in Bildung

Mehr Erzieher für die Krippen

 

Die Landesregierung bringt weitere Verbesserungen bei der Betreuung der Jüngsten in Brandenburg auf den Weg. So sollen ab 1. August 2022 zusätzlich rund 470 Erzieherinnen und Erzieher in den Krippen eingesetzt werden. Das sieht der Entwurf für ein zweites Gesetz zur Qualitäts- und Teilhabeverbesserung vor, den Jugendministerin Britta Ernst heute dem Kabinett vorgelegt hat.

 

04.10.2021 in Bildung

Stipendien für künftige Landlehrer

 

Bildungsministerin Britta Ernst überreichte jetzt 22 Stipendien an künftige Landlehrer. Die Studenten für das Lehramt haben sich bereit erklärt, nach ihrem Studienabschluss an Brandenburger Schulen mit besonderen Bedarf an voll ausgebildeten Lehrkräften zu unterrichten. Dafür erhalten sie ab dem 1. Oktober 2021 eine finanzielle und ideelle Förderung. Brandenburg setzt damit ein Ziel des Koalitionsvertrages um.

 

07.04.2021 in Bildung

Schulen: Unterricht auf Distanz und Tests

 

Angesichts des Infektionsgeschehens starten die weiterführenden Schulen – mit Ausnahme der Abschlussklassen - ab dem 12. April im Distanzunterricht. Das beschloss das Brandenburger Kabinett am Dienstag Abend 6. April 2021. Die Kitas bleiben geöffnet, die Eltern werden allerdings gebeten, ihre Kinder weiter zu Hause zu betreuen.

 


Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

LOS SPD bei Facebook!

Newsticker

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:670412
Heute:33
Online:2