23.02.2009 in Bildung

Bildung gehört in den Mittelpunkt unserer Politik!

 

SPD- Generalsekretär Klaus Ness und der SPD Unterbezirksvorsitzende Jörg Vogelsänger erklären: „Bildung gehört in den Mittelpunkt unserer Politik!“

Am Wochenende hat die Brandenburger SPD eine wichtige Klausurtagung zur Vorbereitung der Wahlen am 27. September 2009 veranstaltet. Für die SPD Oder- Spree nahm der Bundestagsabgeordnete und SPD- Vorsitzende Oder- Spree Jörg Vogelsänger an der Tagung in Potsdam teil.

 

19.03.2008 in Bildung

Minister Rupprecht zu Gast auf der Bildungskonferenz der SPD Oder-Spree

 

Dritter Teil des Kreistagswahlprogrammes verabschiedt,
Am Dienstag fand in Berkenbrück eine Bildungskonferenz der SPD Oder-Spree statt,
zu welcher auch Bildungsminister Holger Rupprecht gekommen war.
Hauptthema war die Schulentwicklung im Landkreis.

 

03.11.2005 in Bildung

PISA-Test: Brandenburg holt auf

 

Die jetzt vorgestellten Ergebnisse des PISA-Endberichts für das Jahr 2003 wertet Ingrid Siebke, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, für Brandenburg sehr positiv. Siebke: „In den wesentlichen Kompetenzfeldern haben Brandenburgs Schülerinnen und Schüler zugelegt. Zugleich – und da ist Brandenburg Spitzenreiter – ist bei uns die Abhängigkeit von der sozialen Stellung für den Übergang zum Gymnasium am geringsten“.

 

14.07.2005 in Bildung

Brandenburgs Schulen auf gutem Weg

 

Potsdam – Ingrid Siebke, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, sieht Brandenburgs Schulen „auf einem guten Weg“. Das Abschneiden bei PISA 2003 sei besser als erwartet.

 

Abgeordnete im Landtag

Ludwig Scheetz

Wahlkreis 27: Dahme-Spreewald II/ Oder-Spree I

Jörg Vogelsänger

Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/ Oder-Spree IV

Kalenderblock-Block-Heute

09.03.2020, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Blaulichtempfang 2020: Ministerpräsident Woidke lädt ein
Ministerpräsident Dietmar Woidke lädt Freiwilligen der Feuerwehren, der Hilfsorganisationen und des THW zum Empf …

Alle Termine

Newsticker

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

Ein Service von websozis.info

Besucher:670340
Heute:86
Online:1

SPD Brandenburg online